Romantik für „Maikäfer“ im Naturdorf Oberkühnreit

Foto: Blitzlicht Brunner

Mitten in der Natur auf dem Sonnenrücken des Wildkogels liegt das Naturdorf Oberkühnreit. Frisch Verliebte oder Paare, die sich wieder einmal Zeit zum Kuscheln nehmen möchten, quartieren sich schon im Frühling im Romantik-Chalet ein und knipsen den Alltag einfach einmal aus.

Schon die idyllische, verkehrsfreie Lage oberhalb des Nationalpark-Ortes Neukirchen am Großvenediger ist ideal für eine Auszeit zu zweit. Die gemütlichen Chalets, Hütten und Appartements liegen alle locker verstreut um einen großen Garten, in dem Blumen, Kräuter und Obstbäume wachsen und in „Respektabstand“ zum Nachbar-Chalet. Draußen und drinnen schafft viel Holz ein heimeliges Ambiente. Als Liebesnest empfiehlt sich das Romantik-Chalet mit seinem behaglichen Ambiente, in dem die Zweierbeziehung neuen Freiraum zum Wachsen bekommt. Außer der Romantikhütte gibt es im Naturdorf Oberkühnreit auch noch acht geräumige Chalets, ein Luxus-Chalet, ein Hexenhäuschen für Individualisten und die preisgünstigeren Appartements – ideal für eine Wiederkehr mit der Familie oder Freunden. Für alle, die lieber etwas abseits wohnen, ist das neue Waldhäusl-Appartement (Trivago: „hervorragende“ 8.9) zu empfehlen.

Gastgeber-Familie mit dem Gespür für Details

2018 holte sich das Naturdorf Oberkühnreit bereits zum dritten Mal den Top-Of-The-Mountains-Award. Gastgeberin Anika scheut aber auch keinen Aufwand, um ihren Gästen ein paar unvergessliche Tagen zu bescheren. Anikas Frühstücks-Service macht etwa ein Frühstück im Bett möglich, mit frischen Semmerln und selbst gemachter Marmelade. Oder ein knisterndes Feuer im Kamin mit heißer Schokolade und einer „himmlischen“ Schaumrolle aus der eigenen Naturdorf-Backstube. Oder ein Candlelight-Dinner am gemütlichen Holztisch, das einer der regionalen Gastbetriebe auf Wunsch direkt ins Chalet liefert.

Gemeinsam Dampf ablassen

Ein Sauna-Abend zu zweit kann ebenso äußerst romantisch sein: Für diesen Fall steht die Zirbensauna-Hütte im Naturdorf exklusiv für den Genuss im Doppelpack bereit. Eine Flasche Prosecco, köstliche Brötchen und eine kleine Überraschung sorgen für den „Knalleffekt“ (78 Euro für 2 Stunden Alleinnutzung). Wenn tags darauf Naturerlebnis zu zweit angesagt ist: Vor der Chalet-Tür liegt das große Wander- und Bikenetz der Wildkogel-Arena und der Nationalpark Hohe Tauern.

Naturdorf Oberkühnreit
Marktberg 143
A-5741 Neukirchen am Großvenediger
Tel.: +43 (0) 664 / 104 56 15
eMail: info@naturdorf.at
www.naturdorf.at

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar