OBERHAUSEN 2019/2020: Erfolgsausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer Oberhausen nur noch bis 27. Oktober zu sehen

Zwischen Weihnachtswelt und Musical: Die Kombination aus Shopping, Entertainment und Industriekultur macht Oberhausen zu einem ganz besonderen Reiseziel für außergewöhnliche Gruppenerlebnisse. Wo früher hart „malocht“ wurde, kann man sich jetzt ganz unbeschwert den schönen Dingen des Lebens zuwenden. Auf dem Gelände eines ehemaligen Stahlwerks befindet sich heute die „Neue Mitte Oberhausen“: Shopping im Centro, Europas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum, Musicals im Stage Metronom Theater, Konzerte und Shows in der König-Pilsener-Arena, Haie in Deutschlands größtem Sea Life-Aquarium, Flanieren an der Marina Oberhausen oder einfach nur Entspannen im AQUApark – Oberhausen bietet viele wunderbare Erlebnisse für Familien, Gruppen und Vereine. Noch bis September ist die aktuelle Musical-Produktion BAT OUT OF HELL in Oberhausen zu sehen. Ab Oktober folgt dann für eine Laufzeit von fünf Monaten der Musicalklassiker TANZ DER VAMPIRE – sozusagen als Jubiläumsveranstaltung für das Musicaltheater, das 2019 seinen 20. Geburtstag feiert. Immer wieder etwas ganz Besonderes ist auch die stimmungsvolle Weihnachtswelt im Centro: Vom 15. November bis zum 23. Dezember findet hier einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in der gesamten Metropole Ruhr statt. Gleich drei eigenständige Märkte erwarten wieder Besucher aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Ebenfalls direkt in der Neuen Mitte befindet sich das unübersehbare Wahrzeichen der Stadt, der 117 Meter hohe Gasometer Oberhausen. Der ehemalige Industriegigant ist heutzutage spektakuläre Ausstellungs- und Veranstaltungshalle. Noch bis 27. Oktober begeistert die Erfolgsausstellung „Der Berg ruft“ das Publikum: Spektakulärer Höhepunkt ist eine monumentale Nachbildung des Matterhorns im Inneren des Industriedenkmals.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar