Jede Menge Familienspaß, neugestaltete Wasser-Themenfahrt „Area 51 – Top Secret“ und LOONEY TUNES 4-D Abenteuer

Fotos: Movie Park Germany

Noch mehr Entertainment, Action und film reife Erlebnisse für die ganze Familie: In 2019 rollt Movie Park Germany den roten Teppich für eine Saison mit zahlreichen Neuheiten aus! Erst im Mai hat der neue PAW Patrol-Themenbereich „Adventure Bay“ mit detailliert gestalteten Attraktionen und interaktiven Elementen eröffnet. Auch ein neues LOONEY TUNES 4-D Abenteuer mit Wile E. Coyote und Road Runner sowie die Neuthematisierung des beliebten „Bermuda Triangle“ zur geheimnisvollen „Area 51 – Top Secret“ erwartet die Besucher in dieser Saison.

Die nächste spannende Mission der PAW Patrol kann kommen – und zwar im Movie Park Germany! Denn hier hat die beliebte TV-Welpenwache aus der erfolgreichen Animationsserie von Nickelodeon und Spin Master Entertainment nun ein neues, abenteuerliches Zuhause gefunden. Mit der offiziellen Eröffnung des Familien-Themenbereichs „Adventure Bay“, der auf dem gleichnamigen Ort der Kinderserie basiert, ist die Welt rund um die beliebten Hundehelden zum Leben erwacht. Die neue Familienattraktion „PAW Patrol Adventure Tour“, ein Kinderspielplatz und die ikonische, originalgetreu nachgebaute Kommandozentrale – all dies steht ab sofort in Europas größtem Nickland für die Besucher und Fans der Serie bereit und nimmt sie mit in die Welt der bekannten Helfer auf vier Pfoten. „Jetzt ist es endlich soweit und alle Familien mit Kindern können die Welt von PAW Patrol selbst bei uns vor Ort erkunden“, freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Ganz nach dem Serienmotto ,Kein Einsatz zu groß, keine Pfote zu klein‘ liefen die Bauarbeiten zur neuen PAW Patrol-Themenwelt seit Winter auf Hochtouren. Wir sind sehr zufrieden mit dem Endergebnis und freuen uns, allen Besuchern den neuen Themenbereich zu präsentieren.“

,Back to the roots‘ heißt es derweil im Roxy 4-D Kino. Denn zwei altbekannte Helden haben im Movie Park Germany zum Saisonstart ihr Comeback gefeiert: Mit dem neuen Filmabenteuer „LOONEY TUNES 4D starring ROAD RUNNER and WILE E. COYOTE“ hat der Familienpark die zwei ikonischen Animations-Charaktere zurück und auf die Leinwand geholt. Sowohl Fans der Warner Bros.‘ LOONEY TUNES Zeichentrickklassiker als auch jene, die den zeitlosen Humor das erste Mal erleben, werden auf ihre Kosten kommen, wenn Wile E. Coyote durch die Wüste jagt und den uneinholbaren Road Runner mit einer unerschütterlichen Entschlossenheit verfolgt. Dank High-0efinition und digitalem 3-D mit immersiven Spezialeffekten, werden die bekannten LOONEY TUNES-Charaktere zum Leben erweckt und nehmen die Gäste mit auf ihre verrückten Abenteuer, in denen Wile E. Coyote absurd-komplexe Fallen baut und ausgeklügelte Pläne schmiedet, um Road Runner endlich zu schnappen.

Auch im Rahmen seiner langfristig angelegten Qualitätsstrategie hat Movie Park Germany spannende Neuheiten im Gepäck. Im Sommer erstrahlt ein Klassiker in neuem Glanz: Die Wasser-Attraktion „Bermuda Triangle“ wird neu thematisiert. Hierbei wird das beliebte Fahrgeschäft, das mit seinen Dimensionen und der Mischung aus Darkride und Wasserbahn einzigartig in Europa ist, in eine neue Geschichte rund um die geheimnisvolle Area 51 am Groom Lake in der Wüste Nevadas verwickelt. Die Besucher dürfen sich bei „Area 51 – Top Secret“ sowohl auf eine von IMAscore eigens komponierte musikalische Identität als auch zahlreiche Effekte freuen. Idee und Konzept stammen aus der eigenen Kreativabteilung des Movie Park Germany, der diese in enger Zusammenarbeit mit dem Team von IMAmedia entwickelt hat. Thematisch geht es in die 50er Jahre zurück. Das Militärgelände rund um die Area 51 ist für die Bevölkerung ein großes Geheimnis, Gerüchte über übernatürliche Lebensformen am Groom Lake werden laut. Um für mehr Transparenz zu sorgen, lädt die US-Regierung die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür auf die Militärbasis ein. Wie viel Wahrheit hinter den Gerüchten steckt, dürfen die Besucher selbst herausfinden. Bis Juni wird die Attraktion aufgrund der aufwendigen Umgestaltungen geschlossen bleiben. Die Eröffnung ist vor den Sommerferien angedacht.

Beim Street Entertainment und den Shows bleibt Deutschlands größter Filmpark seinem Slogan „Hollywood in Germany“ treu. Explosive Action wie in einem Blockbuster gibt es daher auch wieder bei der Stuntshow „Crazy Cops New York“, die einige neue Elemente erhalten hat: „Wir haben der Tribüne einen frischen Anstrich verliehen. Auch die Storyline der Stuntshow wurde weiterentwickelt und hat den Zusatz ,Das Chamäleon‘ erhalten. Die Zuschauer dürfen sich auf neue Stunts, Fahrzeuge und eine überarbeitete Show freuen „, sagt Thorsten Backhaus. Zudem findet auch wieder die Jet-Ski-Show des Folco Teams von Mai bis September statt.

„Mit einer Mischung aus neuen Attraktionen, überarbeiteten Fahrgeschäften und viel Entertainment hat sich Movie Park Germany auch dieses Jahr das Ziel gesetzt, Familien einen Tag wie im Film zu bereiten“, fasst der Geschäftsführer zusammen. Passend hierzu wurde der Park 2018 auch mit einer Reihe von familienfreundlichen Qualitätssiegeln ausgezeichnet: So hat Movie Park Germany erneut das Prädikat Gold (Nr. 1 der Freizeitparks) von der Welt am Sonntag und Service Value erhalten. Im großen Deutschlandtest von Focus Money ist der Park als Freizeit-Champion mit dem Prädikat „Herausragend“ ausgezeichnet worden.

www.movieparkholidays.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar