Erzberg und Hohentauern: Ein Sommer mit oder ganz ohne PS

Das Erzberg Alpin Resort in der einstigen Bergarbeitersiedlung „gegenüber“ des Steirischen Erzberges hat sich als ideales Basecamp für Abenteurer, Bergfexe, Familien und Motorsportfans etabliert. Im 30 Kilometer Luftlinie entfernten Hohentauern sind Natur-Puristen in ihrem Revier.

Die weithin sichtbaren Etagen des einst größten Eisen-Tagbaus Mitteleuropas machten die historische Stadt zum „Brotlaib der Steiermark“. Eisenerz ist eine spannende Mischung aus mittelalterlicher Altstadt, traditionsreichem Bergbaustandort, mächtigen Bergen und dem Nationalpark Gesäuse. Zusammen gibt das eine Welt, die in viele Urlaubspläne passt. Etwa auch in die von Motorsportfans, die beim Erzbergrodeo dabei sein wollen oder bei den Events am 60 Kilometer entfernten Red Bull-Ring in Spielberg. In Eisenerz kann man außerdem eine Fahrt mit den 860 PS-starken Haulys über die Etagen des Erzberges unternehmen oder mit dem Mannschaftszug „Katl“ in den „Bauch des eisernen Riesen“ hinabfahren. Im Rahmen einer Altstadtführung lernt man auch die sehenswerte mittelalterliche Altstadt kennen, mit Schichtturm, Erzbergbahn, Postmuseum, Wehranlage und Kirche St. Oswald.

Zwischen Erzberg und Präbichl

In Eisenerz gibt es auch für Naturliebhaber viel zu tun: Vom Lazy Day am idyllischen Leopoldsteiner See bis zum Senkrechtstart auf dem Kaiserschild-Klettersteig in den Eisenerzer Alpen reichen die Möglichkeiten. Am Hochschwab bei Präbichl ist Europas größtes Gämsenrevier. An der Südwand setzen Kletterer mit Vorliebe ihre Haken in den Fels. Abenteurer lassen sich von einem Höhlenführer auf einer Expedition in die Frauenmauerhöhle begleiten, eine der tiefsten Durchgangshöhlen Österreichs. Eisenerzer Alpen und Hochschwab sind Teil der BergZeitReise, eines Weitwanderweges quer durch die Steiermark mit 300 Kilometern und 18 Etappen. Auf der Salza in den Wildalpen haben Rafter alle Hände voll zu tun. Reiter, Mountain- und Roadbiker können in der Region für 53 Routen aller Schwierigkeitsgrade aufsatteln.

Beine hochlagern im Erzberg Alpin Resort

Nach einem ereignisreichen Sommertag entspannen Gäste im Vitalbad Eisenerz oder lagern in der modernen Ferienanlage des Erzberg Alpin Resorts ihre Beine hoch. Die voll ausgestatteten Ferienappartements bieten Platz für zwei bis acht Personen (35 bis 78 m²), Balkon und teilweise auch Whirlwanne oder Infrarot-Sauna. Auf Wunsch kann man die Halbpension in den Restaurants „Nordica“ bzw. „Kaisergams“ dazubuchen – oder einen Frühstückkorb in die eigenen vier Wände bestellen. Zum Resort zählt auch ein Clubhaus für Schulen oder Großfamilien mit bis zu 27 Personen. Hunde sind ebenso gern gesehene Gäste (Auszeichnung mit 3 Pfoten).

Erlebnispackage (01.05.–31.10.19)
Leistungen: 3/5 X HP im Appartement „Erzberg“, inkl. Eintritt in das Vitalbad Eisenerz, Altstadtführung durch Eisenerz, HOCHsteirischer Gästekartenvorteil, Familienkarte „Abenteuer Erzberg“ (Schaubergwerk und Haulyfahrt)
Preise für 2 Erw. + 2 Ki.: 3 x HP ab 445 Euro (5 x HP ab 685 Euro) pro Appartement exkl. Abgaben

Veranstaltungen Erzberg – Spielberg
13.–14.04.19: Histo Cup – Red Bull Ring Spielberg. 03.–05.05.19: Ferrari Challenge – Red Bull Ring Spielberg. 24.–25.05.19: KTM X-Bow Battle – Red Bull Ring Spielberg. 29.05.–02.06.19: Erzbergrodeo – Eisenerz. 07.–09.06.19: ADAC GT Masters – Red Bull Ring Spielberg. 28.–30.06.19: Formula 1 MyWorld Großer Preis von Österreich – Red Bull Ring Spielberg. 12.–14.07.19: GT Open – Red Bull Ring Spielberg. 20.–28.07.19: Adventure Days am Erzberg – Eisenerz. 04.–05.08.19: Großer Oswaldikirtag – Eisenerz. 09.–11.08.19: MyWorld Motorrad Grand Prix von Österreich – Red Bull Ring Spielberg. 16.–17.08.19: Rostfest – Eisenerz. 17.–18.08.19: Ruper Hollaus Gedächtnisrennen – Red Bull Ring Spielberg. 23.–25.08.19: Globetrotter Rodeo – Eisenerz. 28.–29.09.19: Krone E-Mobility Play Days – Red Bull Ring Spielberg. 12.–13.10.19: Histo Cup Finale – Red Bull Ring Spielberg

Von Wolkenbankerl zu Wolkenbankerl in Hohentauern

Eine ganz andere Welt entdeckt man in 30 Kilometer Luftlinie Entfernung: Die von Hohentauern, einem 1.300 Meter hohen Sattel zwischen Mur- und Liesingtal, über den schon eine Römerstraße von Noricum bis nach Venedig führte. Fernab vom Trubel in den Tälern ist Hohentauern auch heute noch. Über 20 Zweitausender um den Großen Bösenstein (2.448 m) und sieben himmlische Plätze bestimmen den Urlaubstag. Dabei handelt es sich um Wandertipps der Einheimischen, die zu besonders sehenswerten Almen, Satteln und Gipfeln führen und den dazu gehörenden „Wolkenbankerln“. Mountainbiker haben alle Möglichkeiten, um hoch über dem Alltag in die Pedale zu treten. Beliebt bei Familien ist der Naturerlebnispark Keltenberg mit Wasser- und Barfußweg, Waldpfad, Kletterfelsen und Bergstollen sowie einer 70 Meter langen „Trockenrutsche“ (freier Eintritt). Wer will, kann danach am Weberteich auf großen Fischzug gehen und den Fang in der Keltenstube des Pfahlbaudorfes auf den Grill werfen. Auch der Scheibelsee (1.800 m) verlockt zum Fischen und Boot fahren oder zur Einkehr auf der Edelrautehütte bei steirischen Schmankerln. Noch höher hinaus führt die Tour zum gefrorenen See (2.076 m). Pferdefans satteln in der vom Feriendorf Hohentauern nur 250 Meter entfernten Reithalle auf. Tennis und Stockschießen zählen zu den weiteren Ganzjahres-Aktivitäten. Mit der Hohentauern- sowie Murtal-Gästecard haben Feriendorfgäste viele Vorteile in der Tasche.

Vollholz-Urlaub im Feriendorf

Wildromantisch wie die Landschaft ist auch das Feriendorf Hohentauern by Alps Residence. Es wurde komplett in biologischer Holzbauweise gebaut, mit Holzterrassen und begrünten Dächern. Innen bieten die 55 bis 80 m2 großen Wohneinheiten Platz für vier bis acht Gäste. Einige Wellnesschalets im nahegelegenen Almdorf Hohentauern by Alps Residence sind luxuriös ausgestattet mit In- und/oder Outdoorjacuzzi sowie Sauna. Familien fühlen sich im Feriendorf besonders wohl und wissen den großen Spielplatz im Resort zu schätzen. Auch Hunde sind gern gesehen und werden mit Leckerlis, Näpfen und Leih-Decken begrüßt.

Feriendorf Hohentauern
3 Nächte im eigenen Ferienhaus für 4-8 P. ab 79 Euro p. P. (zzgl. Nächtigungsabgabe). Ohne Verpflegung. Preisbeispiel für Reisezeitraum Mai, Juni, September und Oktober

Almdorf Hohentauern
3 Nächte im eigenen Ferienhaus für 4-10 P. ab 89 Euro p. P. (zzgl. Nächtigungsabgabe). Ohne Verpflegung. Preisbeispiel für Reisezeitraum Mai, Juni, September und Oktober


Alps Residence Holidayservice GmbH
Ferienpark 100
A-8861 St. Georgen am Kreischberg
Tel. +43/(0)3537/22250
eMail: office@alps-residence.com
www.alps-residence.com

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar